Wähle deine Cookie-Einstellungen
Wir nutzen Cookies und ähnliche Tools zur Bereitstellung unserer Dienste, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir sie entsprechend verbessern können und zur Anzeige von Werbung.
Cookies anpassen
Es gab ein Problem beim Speichern deiner Cookie-Einstellungen.

Team-Update im Dezember

17. Dezember 2021
|
Aktuelles

Winterliche Grüße, Abenteurer!

Im Team-Update im Dezember sprechen Game Director Scot Lane und weitere Mitglieder des New-World-Teams über den aktuellen Zustand des Spiels, die Winter-Zusammenkunft, unsere Vision für die Zukunft von Aeternum und mehr.

Hallo Abenteurer!

Während wir das Jahr 2021 abschließen und auf das neue Jahr blicken, möchten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um auf die ersten paar Monate von New World und was als Nächstes kommt zurückzublicken. Ich hoffe, du nimmst dir die Zeit, unsere Diskussion über den Status des Spiels, das Winterzusammenkunft-Fest, unsere Vision für die Zukunft des Spiels und vieles mehr in unserem Dezember-Team-Update zu verfolgen (entschuldige, dass es so lang ist).

Obwohl wir von der überschwänglichen Resonanz auf unseren Start im September begeistert waren, war uns bewusst, dass der Start erst der Anfang war. Aeternum ist eine lebendige Welt, die vollständig von euch, den Spielern, lebt. Wir beobachten genau, wie du sie dir zu eigen machst - vom Kampf um das Gebiet bis hin zur Eröffnung von Tavernen im Spiel oder sogar der Nachempfindung der Lebensmittel von New World in euren eigenen Küchen – und nutzen jede sich uns bietende Gelegenheit euer Feedback anzuhören. Wenn du Beiträge in unseren Foren oder in den sozialen Medien verfasst, lesen wir deine Vorschläge, nehmen zur Kenntnis, was dir gefällt und was nicht, und nutzen sie, um unsere nächsten Schritte zu planen. Wir haben uns dazu entschieden, alle uns zur Verfügung stehenden Ressourcen zu nutzen, um New World zu einer lustigeren und fesselnderen Erfahrung zu machen. Wir haben auch einige Fehler gemacht, die nicht unseren Standards entsprachen. So haben wir daraufhin unseren Entwicklungsprozess und die Zeitplanung geändert, um ein Entwicklungstempo für Funktionen zu erreichen, das zur Vermeidung derartiger Herausforderungen beiträgt.

Wir erzielten Fortschritte sowohl in Bezug auf Funktionen und Bugs. Von der Einrichtung neuer Server über die Durchführung von Servertransfers und -zusammenlegungen bis hin zur Einführung neuer Events und Waffen haben wir hart daran gearbeitet, dir eine großartige Spielumgebung zu bieten. Wir haben auch Schritte unternommen, um für die Spieler transparenter zu sein. Dazu gehört, dass wir unsere Foren mit ausführlichen Informationen über den Status von Bugs, Exploits und anderen Problemen sowie über die Schritte, die wir zur Verbesserung von New World unternommen haben. Im November haben wir unseren öffentlichen Testbereich (PTR) gestartet und gelernt, wie wir diesen besser nutzen können, um euer Spielerfeedback zu sammeln und unseren Veröffentlichungszeitplan anzupassen, sodass wir diesen Wert maximal ausschöpfen können. Und natürlich arbeiten wir unablässig daran, ebenfalls brandneue Inhalte zu New World hinzuzufügen.

Wir freuen uns heute sehr über die Beteiligung der Spielerinnen und Spieler, da wir erkennen, dass der/die durchschnittliche Spieler/in pro Sitzung mehrere Stunden Unterhaltung genießt. Wir freuen uns darauf, immer wieder neue Inhalte für die New World Community einzuführen, um diese Tradition fortzuführen. Unser Winterkonvergenz-Fest ist in vollem Gange und wir freuen uns darauf, die Feiertage mit dir im Aeternum-Stil zu feiern. Wir haben laut und deutlich gehört, dass ihr euch mehr Inhalte für das mittlere Spiel und mehr Aktivitäten für die endgültige Version wünscht, wobei gleichzeitig diese Bugs auf ein Minimum reduziert werden sollen. In den nächsten Monaten werden wir uns auf ein neues Feature konzentrieren, das neue Belohnungen beinhaltet, und wir werden einen ganzen Release lang an der Balance feilen. Weitere Quests für die Spielemitte sind in Arbeit, ebenso wie neue Funktionen und Feinabstimmungen für bestehende Funktionen.

Wir werden weiterhin alles in unserer Macht stehende unternehmen, um New World zu einem Spiel zu machen, das dich die nächsten Jahre fesseln wird. Sicherlich sind Fehler nicht ausgeschlossen, jedoch werden wir uns stets darum bemühen, der Community ein offenes Ohr zu schenken und das Spiel zu verbessern.

Vielen Dank, dass du Teil unserer Bemühungen bist. Du spielst eine wichtige Rolle dabei, Aeternum zu einer lebendigen Welt zu machen, die jedes Mal, wenn du dich einloggst, wächst und sich verändert, und dein Feedback und deine Unterstützung sind außerordentlich wichtig für uns.

Wir wünschen dir frohe Festtage!

Scot Lane, Game Director



Vielen Dank für eure Unterstützung! Wir sehen uns in Aeternum!

Teilen