Wir verwenden Cookies, um unsere Services anzubieten und zu verbessern. Indem du unsere Seite nutzt, stimmst du unserer Nutzung von Cookies zu.  Mehr erfahren.

Willkommen in Aeternum

12. Dezember 2019
|
Allgemein

Die Legenden haben bereits Generationen von Entdeckern in das übernatürliche Grenzland Aeternum gelockt. Das Land ist reich an einer mächtigen Substanz namens Azoth, die eine Quelle des ewigen Lebens sein soll. Kein Wunder, dass Aeternum die Tugendhaften ebenso angelockt hat wie zwielichtige Glücksritter.


Diese kühnen Entdecker haben jedoch ständig mit einer feindseligen Macht zu kämpfen: menschenartige Wesen, die durch ein böses Element, die sogenannte Verderbnis, verwandelt wurden. Die Verderbnis heißt nicht umsonst so: Sie verdirbt Lebewesen, mit denen sie in Kontakt kommt, unterschiedlich stark, je nachdem, wie lange man ihr ausgesetzt war und wie stark die eigene Konstitution ist. Einige Unglücksselige verwandelt sie in hirnlose Monster, während sie anderen unermessliche Kräfte verleiht.


Und als wären die Verderbten nicht schon genug, müssen die Entdecker sich auch mit rivalisierenden Kompanien herumschlagen, die ebenso wie sie begierig darauf sind, Aeternum zu erkunden und auszubeuten. Das Leben in New World ist ein unerbittlicher Kampf ums Überleben und nur die Mutigen und Schlauen haben eine Chance, die sich ausbreitende Dunkelheit zurückzuschlagen.