Wähle deine Cookie-Einstellungen
Wir nutzen Cookies und ähnliche Tools zur Bereitstellung unserer Dienste, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir sie entsprechend verbessern können und zur Anzeige von Werbung.
Cookies anpassen
Es gab ein Problem beim Speichern deiner Cookie-Einstellungen.

Schwefel­sandwüste­-Update

17. Oktober 2022
Hintergrund-Spielszene

Schwefel­sandwüste­-Veröffentlichung

407 KB
164 KB

Spotlight

Schwef­elsand­wüste-Gebiet

Die Schwefelsandwüste ist ein neues Gebiet, das ganz anders ist als alles andere in Aeternum. Dieses Gebiet, das etwa zweieinhalbmal so groß ist wie Immerfall, hat neue Gegner, ein neues Gebiet zu beherrschen und neue Geschichten, die es zu entdecken gilt.

Über dem versengten Ödland der Schwefelsandwüste schwebt der Tod, dessen Durst selbst nach jahrhundertelangem Krieg und Konflikt noch immer nicht gestillt ist. Hier begegneten die antiken Ägypter den gottähnlichen Ahnen zum ersten Mal und errichteten Monumente und riesige Städte, die vor Tausenden Jahren Teil einer blühenden Zivilisation waren. Ihre Zivilisation hat schon vor langer Zeit ihr Ende gefunden und nur wenige dieser ursprünglichen Bewohner sind noch übrig, darunter der geheimnisvolle Zauberer Imhotep, mit dem die Spieler zusammenarbeiten müssen, um die Geheimnisse der Wüste aufzudecken.

Die unmittelbarste Bedrohung in der Schwefelsandwüste stellen die wahnsinnigen Verbliebenen der 19. Legion des Römischen Reiches dar. Es gilt herauszufinden, was genau den Römern widerfahren ist, doch sind sie der Verderbnis anheimgefallen und belagern nun die antiken Ruinen einer geheimnisvollen Pyramide, die als „Akhet“ bekannt ist. Sie sind sich sicher, dass sie darin das Geheimnis ihrer Erlösung und das lange erwartete Wiederaufleben des Römischen Reiches finden werden.

Die Enneade-Expedition

Begebt euch in die Ruinen der Ahnen, wo ihr euch den wachsamen Anubiswächtern stellen und Hieroglyphenrätsel lösen müsst, um neue Macht zu erlangen.

Spieler erkunden mit Imhotep antike Geheimnisse, kämpfen gegen mächtige Sanddämonen und können vielleicht – wenn sie beharrlich sind – den rechtmäßigen Herrscher wiedereinsetzen, um der Region nach Jahrhunderten des Chaos endlich Ordnung und Hoffnung zu bringen.

209 KB
162 KB
243 KB
137 KB
209 KB
162 KB
243 KB
137 KB

Verbesserter Spieleinstieg

Wir haben die ersten Level von New World komplett neu gestaltet, sodass Spieler, die das Spiel beginnen oder einen neuen Charakter erstellen, brandneue Geschichten und Aufgaben erleben werden. Wir haben auf das Spielerfeedback zum Spieleinstieg in New World gehört und folgende Änderungen vorgenommen:

Optimierter Aufgabenfluss
  • Der Aufgabenfluss durch die Bereiche wurde optimiert mit NSCs, die sich mit einer Geschichte durch die Welt bewegen, die Spieler durch jede Region des Spiels führt und Nebeninhalte freischaltet, um den Spielverlauf zu beschleunigen.

Neuer Aufgabendynamiken
  • Wir haben eine Vielzahl neuer Aufgabendynamiken hinzugefügt, von Wellenereignissen bis hin zu Verfolgungs- und Fortbewegungsherausforderungen, Rätseln in den Ruinen, einzigartigen Interaktionen mit der Welt und dynamischen Ereignissen, denen Spieler begegnen werden.

Optimierte Geschichte
  • Wir haben den Einstieg überarbeitet, um den Fokus auf die zentrale Geschichte zu legen, indem wir das Vermächtnis von König Artus in Königsfels und einen Fluch und eine Hungersnot durch die Hexerin Medea in Windkreis eingeführt haben. Die Spieler treffen sich immer noch mit dem Einsiedler Yonas, um den Weg zum Seelenwächter zu beginnen, aber die Aufgaben von Yonas wurden alle in Immerfall zusammengefasst. Der Einsiedler selbst ist jetzt mobiler, und die Geschichte und der Aufgabenfluss wurden erheblich verbessert.

Upgrades in Bereichen
  • Wir haben außerdem den Bereichen und Siedlungen in Königsfels und Immerfall viel mehr Charakter verliehen, mit neuen Feinden, neuen wichtigen Orten und neuen Herausforderungen in den Aufgaben und der offenen Welt.

Nachtschleierzeit

Gestalten im Nebel! Schreie in der Nacht! Der Dämon Baalphazu, Marquis des Schreckens, und seine Horde gruseliger Kürbislingen sorgen in Aeternum für einen wahren Albtraum. Helft Salvatore dem Verrückten bei seiner Mission, diese üblen Schrecken zu verbannen, und sammelt eine Fülle von zeitlich begrenzten Belohnungen zur Nachtschleierzeit. Dieses Event läuft von der Veröffentlichung der Schwefelsandwüste bis 1. November. Charaktere müssen mindestens Stufe 35 haben, um die Aufgabenreihe zu starten.

386 KB
220 KB
291 KB
153 KB
386 KB
220 KB
291 KB
153 KB

Waffe Großschwert

Mach dich bereit für eine neue Waffe – das Großschwert. Diese Klinge nutzt Angriffs- und Verteidigungshaltung. Passt euch verschiedenen Situationen an, um im Kampf zu überleben. Beide Waffen-Fähigkeitsbäume bieten vielseitige Taktiken für unterschiedliche Spielstile:

  • Der „Gemetzel“-Baum verkörpert unnachgiebige Offensive und konzentriert sich darauf, Gegner zu besiegen, bevor sie dich ausschalten können.

  • Der „Trotz“-Baum zeichnet sich durch eine aggressive Verteidigung aus, mit der man überleben und mehreren Gegnern Schaden zufügen kann.

Das Großschwert skaliert gleichmäßig mit Stärke und Geschick, was es zu einem guten Paar für viele andere Kampfwaffen macht.

Herzjuwelfähigkeiten

Abenteurer können ihren Spielstil nun mithilfe von Herzjuwelfähigkeiten weiter anpassen:

  • Explodieren: Überlade dich mit arkaner Energie, um zu explodieren und erheblichen Schaden in einem großen Radius um dich herum zu verursachen. Spieler können sich bewegen und angreifen, während die Fähigkeit aktiv ist.

  • Windende Reben: Schlage mit der Faust in den Boden hinein, um rund um dich herum Reben zu entfesseln und alle Gegner in der Nähe festzusetzen.

  • Steinform: Werde zu Stein und dadurch immun gegen Taumeln, Niederschlagungen, Betäubungen, Festsetzungen und Verlangsamungen. Spieler können sich bewegen und angreifen, während diese Fähigkeit aktiv ist.

  • Kanonenschuss: Zücke eine große, tragbare Kanone und feuere eine Kanonenkugel ab, die beim Aufprall erheblichen Schaden verursacht.

  • Dunkler Aufstieg: Lass dir verderbte Flügel wachsen und fliege hoch in die Luft, schwebe dort kurz und pralle dann mit Wucht auf den Boden, um allen Gegnern in der Nähe Taumeln und Schaden zuzufügen.

Das Herzjuwel wird durch verschiedene Kampfaktionen wie das Verursachen und Erleiden von Schaden, das Blocken von Treffern und das Heilen von Verbündeten aufgeladen. Wenn es voll aufgeladen ist, können Spieler eine Fertigkeit auslösen. Bei Nutzung wird die Aufladung zurückgesetzt. Experimentiert mit jedem Herzjuwel und rüstet es auf, um euren Favoriten zu finden.

318 KB
147 KB
362 KB
206 KB
318 KB
147 KB
362 KB
206 KB

Spielwelt

Allgemein

  • Vertikale Holzfällen-Animation wurde beschleunigt und besser an die horizontale Holzfällen-Animation angepasst.

  • Der Bonus „Herzhaft“ bringt basierend auf Spielerfeedback jetzt 25 statt 50 % mehr Gesundheit.

  • Das Seilgeländer in der Verräterfeste hat jetzt konsistente Kollision.

  • Die Sprachausgabe der NSCs Nessa Harrower und Cornil Reynolds ist jetzt synchroner.

  • Südlich der Hellsichtkrypta wurde ein Berglöwe durch einen Grizzlybären ersetzt.

Komfortverbesserungen

  • Die EP-Kurven verschiedener Gameplay-Aspekte wurden angepasst:

    • Charakteraufstieg: Benötigte Charakter-EP nach Stufe 20 deutlich reduziert

      • Um 140 % reduziert bis Stufe 45, danach um 160 % reduziert bis Stufe 60

    • Stadtprojekte: EP-Belohnungen wurden um 75 % reduziert.

    • Fraktionsmissionen: EP-Belohnungen wurden um 125 % erhöht.

    • Geschichtsnotizen: EP-Belohnungen wurden um 200 % erhöht.

    • Sammeln: EP-Belohnungen wurden um 200 % erhöht.

    • Entdeckung von Orientierungspunkten: EP-Belohnungen wurden um 200 % erhöht.

    • Stufenaufstieg in Sammelfähigkeiten: EP-Belohnungen wurden um 125 % erhöht.

    • Verderbnisportale: EP-Belohnungen wurden um 150 % erhöht.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den Magistratin Bond Sprachausgabe in der falschen Sprache hatte.

  • Fehler behoben, durch den die Sprachausgabe für Sule Bankole in Lichtholz nicht abgespielt wurde.

  • Fehler behoben, durch den das Symbol für den Orientierungspunkt „Katzenhöhle“ als „Wolfshöhle“ angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Spielerwaffen während Zwischensequenzen nicht ausgeblendet wurden.

  • Fehler behoben, durch den sich die Kamera unkontrolliert drehte.

  • Seltenen Absturz beim erstmaligen Laden in eine Welt behoben.

  • Fehler behoben, durch denen Leistungen nicht mit dem Spieler synchronisiert wurden.

  • Fehler behoben, durch den Schwarzes Brett und Tagebuch nach Verlassen einer Expedition falsche Informationen anzeigten.

  • Fehler mit Kollision und Beleuchtung im Bereich der Montore-Expedition behoben.

  • Fehler behoben, durch den Musikvorführungen nicht korrekt starteten.

  • Fehler behoben, durch den Spieler beim Spielen eines Instruments ihre Hauptwaffe hielten.

  • Fehler behoben, durch den bei Auswahl eines Instruments bei Musikvorführungen der Sound für Ziehen nicht gespielt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Spieler beim Verlassen von Geschütztürmen im Krieg von den Fortmauern fielen.

Expeditionen

Seepocken und Schwarzpulver
  • Fehler behoben, durch den Admiral Schwarzpulver seine Einführung mit seiner Kanone in seiner Hand anstatt hinter seinem Rücken abspielte.

  • Kollision hinzugefügt, damit Spieler die Hütte neben dem Pier nicht mehr als sicheren Rückzugsort benutzen können.

  • Kollision in Krähennest angepasst, damit Spieler das Kampfgebiet nicht verlassen können.

  • KI kann nicht mehr mit Aggro auf die Nereide gelenkt werden.

  • Fehler behoben, durch den Statuseffekte der Nereide auch nach dem Tod angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den die Nereide-Speere auch nach einer Team-Auslöschung nicht verschwanden.

  • Fehler behoben, durch den einige Nereide-Soundeffekte nicht korrekt abgespielt wurden.

  • Client-Absturz bei der Bewegung innerhalb der Expedition behoben.

  • Fehler behoben, durch den Spieler an bestimmten Orten „unstuck“ nicht verwenden konnten.

Die Untiefen
  • Fehler behoben, durch den der Kampf mit Kapitän Thorpe nicht startete.

Herz des Sturmwinds
  • Position der zuvor unter der Geometrie versteckten Antiken Kiste korrigiert.

  • Wahrnehmungsradius von Ekheke reduziert, damit er keine respawnenden Spieler mehr anvisiert.

Garten des Ursprungs
  • Fehler behoben, durch den die Begegnung mit dem Alluviummergel in mutierten Versionen nicht korrekt startete.

  • Fehler behoben, der Probleme mit flackerndem Wasser in der Umgebung verursachte.

  • Kollision hinzugefügt, damit Spieler den Kampf mit dem Wächter des Ursprungs nicht verlassen können.

Schiffswerft der Dynastie
  • Fehler behoben, durch den Raumnamen auf der Karte nicht aktualisiert wurden.

  • Fehler behoben, durch den der Miniboss Kommandant Chen an eine falsche Position geriet, wenn er weit genug von seinem ursprünglichen Erscheinungspunkt weggelockt wurde.

  • Probleme mit der Wegfindung im Kampf gegen Kommandant Chen in der Schiffswerft der Dynastie behoben.

  • Fehler behoben, durch den Animationen während der Begegnung in der Kaserne abgehackt waren.

  • Fehler behoben, durch den Joven oder Oro dauerhaft in ihren Käfigen feststeckten.

Lazarus-Instrumentarium
  • Fehler behoben, durch den Cilla ihre Begegnung nicht auslöschte.

Sternensteingrabhügel
  • Gebiete korrigiert, in denen Spieler KI-Aggro verlieren konnten.

  • Fehler behoben, der Probleme mit flackerndem Wasser in der Umgebung verursachte.

  • Die schützende Blase im Sternensteingrabhügel spielt bei Aktivierung jetzt Musik ab.

Mutatoren

Mutatoren erzielen Verbesserungen

  • Gold- und Silberränge wurden auf 50.000 und 25.000 angepasst.

  • Mutationen geben nun auf niedrigeren Schwierigkeitsstufen mehr Schattensplitter.

  • Truhen wurden ans Ende eines Mutationslaufs gelegt.

  • Sammelbare Gegenstände tragen nun zum Mutationswert bei.

  • Bosse und Minibosse tragen nun zu den Mutationswerten bei, ähnlich wie namentliche Gegner.

  • Fehler behoben, bei dem eine doppelte Strafe für Team-Auslöschungen (Respawns + Team-Auslöschungen) verursacht wurden, indem aktive Teilnehmer von der Respawn-Zahl abgezogen wurden, wenn Team-Auslöschungen auftraten.

DIE HÖCHSTMÖGLICHE SCHWIERIGKEITSSKALIERUNG WURDE ANGEPASST
  • Diese Änderung betrifft die Schwierigkeitsgrade 7-10.

  • Der Schaden wurde erhöht, um die Bezirke auszugleichen.

  • Die KI-Gesundheit wurde erhöht, um neue Effekte und Trophäen auszugleichen.

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den „Berserker“ und „Eissäule“ außerhalb des Kampfes den Effekt „Müdigkeit“ in Mutatoren auslösten. „Berserker“ und „Eissäule“ aktivieren bei Aktivierung nicht mehr den Kampfstatus.

  • Fehler behoben, durch den der Mutationseffekt „Feurig“ auf Spielern verblieb, die starben oder an der Schwelle des Todes standen.

  • Fehler behoben, durch den einige Effekte für niedrigstufige Ewig-Mutatoren in Expeditionen nicht wirkten.

  • Der Radius des Mutationseffekt „Zittern“ wurde von 10 auf 4 m verkleinert und den Grafikeffekten und dem beabsichtigen Wirkungsbereich angeglichen.

  • Die Mutation „Müdigkeit“ wurde aktualisiert und die Anzeige füllt sich nur, wenn Spieler sich im Kampf befinden.

  • Der Tooltip des Mutators „Müdigkeit“ gibt jetzt an, dass er nur im Kampf aktiv ist.

  • Für Spieler mit Photosensibilität wurde die Helligkeit von instabilen Kugeln in der Expeditionsmutation „Rasend“ reduziert.

  • Schattensplitter-Belohnungen wurden angepasst, und es gibt jetzt auf niedrigeren Schwierigkeitsstufen mehr davon.

  • Fehler behoben, durch den Wirken-Fertigkeiten den Fortschritt des Mutators „Müdigkeit“ nicht zurücksetzten.

Aufgaben

  • Die PvP-Fraktionsmissionen „Dominieren“ (Spieler der gegnerischen Fraktion töten) und „Erobern“ (Fort einnehmen) wurden entfernt, da wir umfassendere Änderungen an „Einfluss“ planen. Es war für Spieler oft schwierig, Dominieren innerhalb des Zeitrahmens eines Wettrennens um Einfluss abzuschließen, und Erobern konnte überhaupt nicht abgeschlossen werden, wenn das Fort verschlossen war.

  • Auf der für Fraktionsmissionstafel wurde fälschlicherweise angegeben, dass man keinen Einfluss gewinnen kann, wenn eine Invasion geplant ist. Die Tafel zeigt nun weiterhin die Einflussanzeige an, wenn eine Invasion geplant ist, anstatt der Invasionsmeldungen.

  • Die Markierung für verfügbare Aufgaben in Siedlungen wird jetzt als „Haupthandlung/Fortschritt verfügbar“ angezeigt, wenn eine entsprechende Aufgabe in der Siedlung verfügbar ist.

  • In der Tiefen Schlucht wurde die Position von zwei der Infiltrations-/Informationsbeschaffungs-/Schutz-Missionskisten geändert, um den funktionalen Bereich dieser PvP-Missionen zu erhöhen.

Neuerungen bei der KI

Welt-KI

  • Fehler behoben, der zu inkonsistenter Trefferregistrierung gegen den Wald-Spriggan geführt hat.

  • Fehler behoben, durch den der Flammenatem-Angriff der untoten Jägerin ausgelöst wurde, wenn sie in geschlossenen Räumen platziert wurde.

  • Fehler behoben, durch den der Übergang einiger KI-Charaktere zwischen Patrouillenpunkten abgehackt war.

  • Fehler behoben, durch den Alligatoren nach ihrem Sprungangriff lange Pausen einlegten.

  • Kriecher-Gegner sterben nun wesentlich weniger wahrscheinlich beim langen Rückzug.

  • Fehler behoben, durch den der Piratenwüstling für manche Spieler mitten in der Animation einzufrieren schien.

  • Fehler behoben, durch den Beschwörer Yau zu schnell zurückgesetzt wurde, wenn Spieler zu weit weggingen.

  • Innere Resistenzen gegen Kreaturen wurden entfernt. Kreaturen haben jetzt nur noch Resistenzen gegen Schadensarten, wenn sie ein Affix haben oder sich in einer Mutierten Expedition befinden.

Bären

  • Taumel-Reaktion wurde von allen Schwüngen entfernt.

  • Der Schaden von Schläge wurde um 20 % und von Schwüngen um 50 % gesenkt.

  • Alle Blutungen entfernt.

  • Die Zeit zwischen den Angriffen wurde angepasst, um mehr Möglichkeiten für Gegenangriffe zu schaffen.

Hutzelige

  • Unverwundbarkeit wurde von allen Ausweichaktionen entfernt.

  • Mut wurde aus den Angriffen „Ausfallschritt“, „Spucken“ und „Raserei“ entfernt.

  • Taumel-Reaktion wurde von Ausfallschritt und Spuckangriffen entfernt.

  • Ausweichaktionen wurde im Nahbereich für niedrigstufige Hutzelige entfernt.

Verderbte Arbeiter

  • Mut von Laufangriffen, Schnittgestöberangriffen, 2H-Schwünge und Überkopfangriffen entfernt.

  • Taumel-Reaktion von Kopfstandangriffen entfernt und Schaden um 50 % reduziert.

  • Blutung aus dreifachem Stich entfernt.

Verlorener Navigator

  • Mut- und Taumel-Reaktion von Kombischwüngen entfernt.

  • Unverwundbarkeit von Rückwärtssalto entfernt.

  • Rückstoß aus Nahkampfangriffen entfernt.

  • Verbesserte Entscheidungsfindung zwischen Schießen und Nahkampf.

Verlorener Pistolenkämpfer

  • Mut von Schildschmettererangriffen entfernt.

  • Einige Übergänge zurück zum Blocken nach Angriffen und Reaktionen wurden verbessert, um das Wiedereinsetzen des Blocks besser zu vermitteln.

Verlorener Berserker

  • Mut von Doppelschwungangriffen entfernt.

  • Der Hakenaufwärtsschwung wurde zu einer stehenden Taumel-Reaktion anstelle einer Niederschlag-Reaktion reduziert.

Matrosen

  • Splitt wurde aus den einfachen Angriffen entfernt.

  • Rückstoß bei allen Angriffen reduziert, und Rückstoß aus Blocken von allen Angriffen entfernt.

  • Der Kombo-Schnitt mit zwei Treffern wurde von Matrosen mit Schild entfernt.

  • Der Überkopf-Angriff von Schild- und Schwertmatrosen wurde entfernt.

Wölfe

  • Mut- und Taumel-Reaktion von Kniesehnenangriffen entfernt.

  • Unverwundbarkeit von Ausweichen entfernt.

  • Taumel-Reaktion auf Sprungangriffe reduziert.

Ahnenwächter-Skelette

  • Der Schaden von Einhandschnitt wurde um 20 % und von Schwüngen um 40 % gesenkt.

  • Mut von Laufangriffen, Schnittgestöber, 2-Hand-Schwüngen, Überkopf, Bodenstampfer und Ansturm-Angriffe des Bogenschützen entfernt.

  • Taumel-Reaktion von Kopfstandangriffen entfernt und Schaden um 50 % reduziert.

  • Blutung von Dreifachstich (Schwert und Speer) entfernt

Wildschweine

  • Mut wurde aus den Ansturm-Angriffen entfernt.

  • Rückstoß bei leichten und Ansturm-Angriffen wurde reduziert.

Ranken der Verderbnis

  • Die Aggro-Entfernung der Ranken, die nicht brechen, wurde auf 12 m reduziert.

  • Doppelschlag-Kombo von Ranken mit niedriger Stufe entfernt.

  • Die Gesamtangriffsrate wurde verringert und die Abklingzeit des Schlag-Angriffs erhöht.

Schwärmer der Verderbnis

  • Der Aggro-Radius außerhalb des Kampfes wurde auf 12 m (von 20 m) reduziert, um mit anderen Nahkampfcharakteren übereinzustimmen.

Wesen der Verderbnis

  • Mut wurde aus Überkopfschlag-, Laufschwung- und Pack-Beiß-Angriffen entfernt.

  • Die Taumel-Reaktion wurde aus Überkopfschlag und Laufschwüngen entfernt.

Änderungen beim Kampf

Mechanik

  • Auf Ausrüstungsgewicht basierende Verzögerung hinzugefügt, bevor ein Ziel nach einem eingesteckten Nahkampftreffer zu laufen beginnen kann:

    • Leichtes Ausrüstungsgewicht: 1,5 Sek. (statt 1,75 Sek.)

    • Mittleres Ausrüstungsgewicht: 1,0 Sek. (statt 1,75 Sek.)

    • Schweres Ausrüstungsgewicht: 0,5 Sek. (statt 1,75 Sek.)

    • Während die Verzögerung aktiv ist, ist der Ausweichen-Übergang für leicht und mittel um 20 % reduziert.

  • Die Erholungszeit der Blockdurchbruch-Reaktion wurde von 50 Frames auf 30 Frames reduziert, um Blockdurchbrüche weniger bestrafend zu machen.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass abgewehrte Treffer die Laufverzögerung des Ausrüstungsgewichts aktivierten.

Neuerungen bei Waffen

Allgemein
  • Wir haben die Pläne für die Schroffe Kante und das Großschwert „Handwerkliche Leidenschaft“ vorübergehend deaktiviert, um auf Grundlage des Spielerfeedbacks Anpassungen vorzunehmen. Wir werden sie in einem zukünftigen Update wieder aktivieren.

Wichtige Fehlerbehebungen
  • Fehler behoben, durch den Spieler in einem gezoomten Status feststeckten, wenn sie nach dem Verlassen eines instanzierten Spielmodus wie Außenpostensturm mit gedrücktem Zielen in die offene Welt zurückkehrten.

  • Fehler behoben, durch den Schüsse mit Fernkampfwaffen nahe Ziele manchmal bei verschiedenen Winkeln verfehlten.

  • Fehler behoben, durch den Spieler nach einem erlittenen Treffer erschöpft waren, obwohl sie noch Ausdauer hatten.

  • Fehler behoben, durch den Spieler Betäuben ignorieren konnten, wenn sie im Inventar waren und das Betäuben nicht durch einen direkten Treffer erfolgte.

  • Fehler behoben, durch den manche Effekte bei Treffer das Emote „Fingerpistole“ auslösten.

  • Fehler behoben, durch den Geschosse an der Spielerposition zum Zeitpunkt der Aktivierung der freien Kamera einfroren, selbst wenn Spieler den Standort wechselten.

  • Kleinen Fehler behoben, der bei wiederholtem Drücken von F5 eine kleine Spielerbewegung auslöste.

  • Fehler behoben, durch den Waffen nicht in Spielerhänden angezeigt wurden, wenn sofort nach Beginn des Ziehens eine Beschichtung angewendet wurde. Jetzt müssen Spieler die Waffe vollständig in Händen halten, bevor die Beschichtung angewendet wird.

  • Fehler behoben, durch den Animationen beim Waten durch tiefes Wasser nicht abgespielt wurden.

  • Fehler behoben, durch den Warnhinweise für Wurfgegenstände nicht zum korrekten Zeitpunkt angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den weggesteckte Waffen in bestimmten Situationen ihre Edelstein-Grafikeffekte auslösten (z. B. beim Werfen eines Beils oder Speeres).

  • Es wurde eine neue Animation zum Waten in Flachwasser hinzugefügt, wenn die Waffe weggesteckt ist.

  • Verkleinerte Eingabepuffer-Fenster während Taumel-Reaktionen. Dies sollte unbeabsichtigte Angriffe außerhalb von Reaktionen reduzieren.

Donnerbüchse
  • Spieler können den Mörserschuss nun abbrechen, wenn sie die rechte Maustaste drücken, während die Fertigkeit aktiv ist.

  • Fehler behoben, durch den die ultimative Fertigkeit „Verdopplung“ der Donnerbüchse in die Abklingzeit wechselte, wenn eine Fertigkeit vor ihrer Ausführung unterbrochen wurde.

  • Fehler behoben, durch den die Donnerbüchse Gegner mit einem Schuss an die Schwelle des Todes beförderte und tötete.

  • Das Abnehmen der Hast bei passiven „Rennen und Schießen“-Fertigkeiten der Donnerbüchse wurde entfernt.

  • Diese Fertigkeiten bringen nun für 1 Sek. nach Beginn eines Nachladens durchgehend 40 % Hast, damit das Bewegungstempo während des Nachladens erhöht ist.

  • Fehler behoben, bei dem die Splittergranate ohne Abfeuern auf Abklingzeit ging, wenn sie nach einem Waffenwechsel schnell ausgeführt wurde.

Bogen
  • Fehler behoben, durch den passive Hast-Fertigkeiten des Bogens kürzer dauerten, wenn Hast-Verbrauchsgegenstände aktiv waren.

  • Fehler behoben, der die Schadenswirkung von „Pfeilhagel“ aufhob, wenn nach dem Schießen die Waffen gewechselt wurden.

  • Fehler behoben, der falsche Animationen der Bogensehne auslöste, wenn Spieler beim Anvisieren unterbrochen wurden.

Feuerstab
  • Fehler behoben, durch den der Effekt „Ermächtigender Meteoritenschauer“ von Schadensinstanzen der passiven Fertigkeit „Loderndes Spektakel“ aktiviert wurde.

  • Fehler behoben, durch den der Timer für „Ungehindertes Wirken“ nach Ablauf neu gestartet wurde.

  • Fehler behoben, durch den der ultimative Effekt „Nachbrenner“ unendlich an einem Spieler stecken bleiben konnte.

  • Das Aktivieren von „Ausgebrannt“ löst keine Verzögerung beim Rennen mehr aus und bricht das automatische Rennen nicht ab.

Streitaxt
  • Fehler behoben, durch den „Mahlstrom“ gelegentlich Eisstacheln oder Leuchtfeuer von Verbündeten stoppte.

  • Tippfehler in der Beschreibung von „Quell der Schwerkraft“ behoben.

  • Fehler behoben, durch den Tötungen mit „Quell der Schwerkraft“ im Respawn-Menü nicht korrekt angezeigt wurden.

  • Start und Erholung von „Hinrichtung“ wurden verkürzt, und die Zielfindung der Fertigkeit wurden verbessert.

  • Der Tooltip zu „Hinrichtung“ erklärt nun korrekt, wie der Schaden gegen Ziele mit unter 50 % GES berechnet wird. Es wurde nicht der Angriffsschaden auf 300 % erhöht, sondern der Basisschaden um 50 %.

  • Fehler behoben, durch den die Streitaxt-Fertigkeit „Schlägerzorn“ den Schaden nicht konsistent erhöhte.

  • Ein Fehler mit der Fertigkeit „Ernten“ wurde behoben, der dazu führte, dass das Ziel durch den Spieler hindurchging und sich dann wieder vor den Spieler bewegte, wenn es gezogen wurde.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die von Quell der Schwerkraft angewendete Wurzel die Symbole nicht rot anzeigte.

Beil
  • Fehler behoben, durch den die passive Beil-Fertigkeit „Verjüngende kritische Treffer“ bei Kopfschüssen nicht ausgelöst wurde.

  • Statuseffekte „Infizierte verschießen Krankheiten“ und „Geschwächt“ in zwei verschiedene Effekte aufgeteilt.

  • Aerogene Übertragung: Schwach- und Krankheits-Schwächung bleiben nun korrekt auf den betroffenen Zielen bestehen, wenn die Krankheitswolke verschwindet.

Eisstulpen
  • Fehler behoben, durch den „Mahlstrom“ gelegentlich Eisregen von Verbündeten stoppte.

  • Zusätzliche Schadensinformationen zum Tooltip für „Eiswind“ hinzugefügt.

  • Fehler behoben, durch den Eisschaden-Effekte dazu führten, dass die passive Eisstulpen-Fertigkeit „Schwere Erfrierung“ nicht funktioniert.

  • Kalte Berührung: Beschreibung macht nun deutlicher, dass Spieler volle Gesundheit statt nur 99 % haben müssen, damit diese passive Fertigkeit aktiviert wird.

  • Ultimative Abkühlung schwächt Ziele nicht mehr, erhöht jetzt nur noch den Schaden des Spielers, der die Aufrüstung gegen abgekühlte Ziele besitzt.

  • Schwächende Böe schwächt Ziele nicht mehr, jetzt wird der Schaden von „Eissturm“ bei Zielen unter 50 % Gesundheit um 10 % erhöht.

  • Säulenausbruch: Burst-Schaden an Gegnern im Umkreis von 3 m tritt nun alle 2 Sek. auf, anstatt jedes Mal, wenn die Eissäule feuert.

Lebensstab
  • Fehler behoben, durch den der Wirkungsbereich von Leuchtfeuer zerstört wurde, wenn neutrale Ziele getroffen wurden.

  • Mehrere Probleme mit dem Sichtbereich bei gezielten Fertigkeiten behoben.

  • Ausgenommen Hotkey 1 lösen Hotkeys für das gezielte Heilen von Gruppenmitgliedern kein Wirken mehr aus, wenn Spieler nicht in einer Gruppe sind. Hotkey 1 wirkt die Heilung auf sich selbst.

  • Tooltips für „Göttliche Umarmung“ und „Umarmung des Lichts“ machen deren Funktion nun klarer.

  • Fehler behoben, bei dem die Kombination der Aufrüstung „Läuterung“ von „Lichtspritzer“ mit dem Effekt „Reinheit des Lichts“ zusätzliche Schwächungszauber reinigte.

Muskete
  • Abbrechen-Fenster für „Mannstoppwirkung“ werden nach Beginn des Nachladens ausgelöst. Das sollte besser den Abbrechen-Fenstern anderer Waffenfertigkeiten entsprechen.

  • Fehler behoben, durch den Aufpralleffekte für die Muskete auch dann angezeigt wurden, wenn der Server einen Schuss für ungültig erklärte.

  • Fehler behoben, durch den die Anvisieren-Kamera auch nach Verlassen der Schützenhaltung aktiv blieb.

  • Fehler behoben, durch den der Schusszähler von „Schützenhaltung“ nicht korrekt herunterzählte.

  • Fehler behoben, durch den die Bombe weggelegt wurde, wenn beim Aktivieren von „Haftbombe“ die rechte Maustaste gedrückt gehalten wurde. Wird jetzt beim Zielen mit „Haftbombe“ die rechte Maustaste losgelassen, wird die Muskete wieder gezogen.

  • Statuseffekte „Fallenwurzeln“ und „Aufgerissen“ in 2 verschiedene Effekte aufgeteilt.

Rapier

Wir haben festgestellt, dass der Rapier hauptsächlich als Waffe zur Flucht verwendet wurde, was nie sein eigentlicher Zweck war. Wir möchten, dass Spieler die Beweglichkeit der Waffe zur Erlangung einer taktischen Position im Kampf, und nicht zur Flucht, verwenden. Zudem waren wir der Meinung, dass der Kampf gegen Riposte frustrierend war, da Fehler bei der Anwendung der Fähigkeit nicht bestraft wurden. Wenn man die Fähigkeit etwas riskanter gestaltet (insbesondere beim Kampf gegen mehrere Feinde), sollte dieser Effekt verringert werden. Wir werden uns den Rapier weiterhin ansehen und die notwendigen Änderungen vornehmen.

  • „Allegro“ und „Einatmen“ werden nicht mehr sofort nach Aktivierung der Fertigkeit ausgelöst. Sie werden nur noch nach dem erfolgreichen Ausweichen eines Angriffs ausgelöst.

  • Riposte:

    • Die Animationen für den Gegenangriff und den Abbruch wurden um eine zusätzliche Erholungsphase erweitert.

    • Das Unverwundbarkeitsfenster am Ende des Gegenangriffs wurde leicht reduziert.

    • Die Größe der Trefferbox bei Gegenangriffen wurde verringert, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass dabei mehrere Ziele getroffen werden.

    • Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gegenangriff nur ein einziges Ziel trifft, wurde erhöht.

  • Die Fernwaffensounds für den Rapier-Fléche wurden auf Basis des Spielerfeedbacks aktualisiert.

  • Zu allem Überfluss: Bei erfolgreicher Riposte erhaltet ihr Macht, die den Schaden 3 Sek. lang um 10 % erhöht, ihr seid nicht mehr ununterbrechbar.

  • Tondo und Schwung verwenden jetzt Schnitt- statt Stichschaden.

Speer
  • Fehler behoben, durch den die passive Verteidigungshaltung-Eigenschaft des Speers bei Verwendung des Blutender Beinfeger-Effekts durch Schaden-über-Zeit-Ticks ausgelöst wurde.

  • Belebende kritische Treffer: Fehler behoben, durch den Kopfschüsse mit dem Wurfspeer diese passive Fertigkeit nicht auslösten.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Belebende Kombo des Zyklons keine Ausdauer gewährte, wenn „Starke Dynamik“ freigeschaltet war.

Schwert und Schild
  • „Trotzhaltung“ wurde in „Entschlossenheit des Verteidigers“ umbenannt, um einen Konflikt mit Großschwerthaltungen zu vermeiden.

  • Fehler behoben, durch den „Mut“ vor den aktiven Frames der Schwert-Fertigkeit „Schildschmetterer“ beendet wurde.

  • Fehler mit der Zielfindung von „Schwert und Schild“ verbessert, wo diese nicht so reibungslos und konsistent funktioniert hat wie erwartet.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Verbesserung der Verteidigungsformation von Schwert und Schild außerhalb des Kampfes bestehen blieb.

Unheilsstulpen
  • Fehler behoben, durch den die Unheilsklingen-Effekte anderer Spieler unsichtbar waren.

  • Fehler behoben, durch den Unheilsstulpen-Statuseffekt „Gefesselte Konzentration“ beim Durchqueren der Welt erhalten blieb.

  • Fehler behoben, durch den die Unheilsklinge nicht korrekt angezeigt wurde, wenn sie während des Laufens ausgerüstet war.

  • Das Aktivieren der Unheilsklinge löst keine Verzögerung beim Rennen mehr aus.

  • Die Fernwaffensounds für die Unheilsstulpen-Kugel wurden auf Basis des Spielerfeedbacks aktualisiert.

Kriegshammer
  • Fehler behoben, durch den der Kriegshammer-Angriff „Schockwelle“ nicht geblockt werden konnte und durch Blocks hindurch betäubte.

Effekte

  • Taschen-Effekte „Pfeile im Überfluss“ und „Munition ohne Ende“ überarbeitet:

    • „Munition ohne Ende“ ist nun „Munition im Überfluss“ und gibt an, dass es alle Munition von Treffern mit Fernkampfwaffen retourniert.

    • Vorhandene Taschen mit dem Effekt „Pfeile im Überfluss“ haben nun stattdessen „Munition im Überfluss“.

  • Ankerspur: Einer der „Erfrischender Schutz“-Effekte wurde durch „Verzaubert“ ersetzt.

  • Schwächende Kugel: Die Beschreibung gibt nun an, dass dieser Effekt die Dauer von durch Verbrauchsgegenständen erhaltenen Boni nicht verkürzt.

  • Eifriger Schlitzer: Tippfehler in der Beschreibung korrigiert. Blutungsschaden wird nun korrekt als 10 % Waffenschaden angegeben statt zuvor als 7 %.

  • Fehler behoben, durch den der Lebensstil-Bonus „Kerngesund“ nicht korrekt mit anderen die maximale Gesundheit erhöhenden Effekten gestapelt wurde.

  • Zusätzliche Beschreibung zum Tooltip für den Effekt „Schwächender Schildschmetterer“ hinzugefügt, dass dadurch die Dauer von Boni durch Verbrauchsgegenständen nicht verkürzt wird.

  • Text „Nur PvP“ zum Effekt „Kritische Vergeltung“ hinzugefügt, da dieser nur auf Spieler wirkt.

  • Tooltip für den Effekt „Zähigkeit“ gibt nun an „Nur PvP“, um klarzumachen, dass er nicht gegen Treffer der KI funktioniert, da die KI keine kritischen Treffer mehr auslösen kann.

  • Ketteneffekte können nun auf allen magischen Gegenständen auftreten und nicht nur auf denen, die zu ihrer Schadensart passen.

  • Fehler behoben, dass Nguyens eingekerbter Speer zwei Speer-Effekte hatte.

  • Fehler bei „Erschöpfte Ausbeutung“ behoben, durch den die Verlangsamung bei wiederholter Verwendung weniger wirksam wurde.

  • Fehler behoben, durch den Beile den Effekt „Kopf ab“ nicht korrekt würfelten.

  • Fehler behoben, durch den manche Effekt-Abklingzeiten nicht entfernt oder korrekt angewandt wurden.

  • Fehler behoben, durch den die Azoth-Bombe das Heilen vom Aussaugend-Effekt der Azoth-Schrapnell-Explosion nicht auslöste.

  • Fehler behoben, durch den der Effekt „Verstärkt“ bei bestimmten Anwendungen von „Verstärkung“ nicht funktionierte.

  • Tooltip für „Boshaftes Leuchtfeuer“ passt jetzt besser zum Verhalten des Effekts.

  • „Zertrennende Schockwelle“ wirkt den Effekt jetzt nicht mehr auf blockende Ziele.

  • „Boshaftes Leuchtfeuer“ wurde in „Eifriges Leuchtfeuer“ umbenannt. Dieser Name passt besser zu anderen Effekten mit Chance auf kritische Treffer.

  • „Beschleunigte Trotzhaltung“ wurde in „Beschleunigte Entschlossenheit“ umbenannt, um einen Konflikt mit Großschwert-Haltungen zu vermeiden.

  • Fehler behoben, durch den der Effekt „Elementarschaden-Konter“ bei Säulenangriffen des Eisstulpen inkonsistent ausgelöst wurde.

  • Symbol für „Zusatztaschen“ wurde überarbeitet.

  • Fehler behoben, durch den Elementarschadenkonter und Einstimmungseffekte andere Effekte und passive Fertigkeiten auslösten.

  • Fehler behoben, durch den der Entkräftungs-Läuterungskonter-Effekt Nereids Erosion-Schwächung läuterte.

  • Die folgenden Effekte bleiben beim Waffenwechsel nicht mehr erhalten, selbst wenn sie in Rüstung enthalten sind:

    • Verstärkende Schildhetze

    • Beschleunigende Fallen

    • Ermächtigende Schützenhaltung

    • Ermächtigender Explosivpfeil

    • Wandernder Klauenschuss

    • Verstärkendes Durchlöchern

    • Heilender Schutz

    • Ermächtigender Meteoritenschauer

    • Eifrig-Effekte

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass der Effekt „Bleibender Verbrauch“ nicht mit dem Gegenstand „Gebratene Monstertruthahnmahlzeit“ funktionierte. Außerdem wurde der Tooltip des Effekts aktualisiert, um Beschichtungen zu entfernen, da dieser Effekt nicht mit ihnen funktioniert.

  • Eifriges Tempo:

    • Die Dauer des 20%igen Eilebonus bei kritischen Treffern wurde von 10 auf 5 Sekunden reduziert.

    • Er hat jetzt eine Abklingzeit von 10 Sekunden.

  • Energieschub-Konter:

    • Das Ausweichen durch einen Angriff mit leichtem Ausrüstungsgewicht gewährt jetzt 15 Ausdauer. Der Effekt gewährte zuvor 20.

    • Er hat jetzt eine Abklingzeit von 6 Sekunden.

    • Der Ausdauerbereich wurde von 10 bis 29 Ausdauer auf 5 bis 15 Ausdauer reduziert.

  • Erfrischender Abstandswurf: Fehler behoben, der dazu führte, dass der Effekt die Abklingzeit aller Beil-Fertigkeiten reduzierte, anstatt nur die von Soziales Abstandhalten.

  • Erfrischende Feuersäule

    • Die Abklingzeit-Verringerung der Fertigkeit wurde von 25 % auf 30 % pro getroffenem Gegner erhöht.

    • Die maximalen Stapel wurde von 3 auf maximal 2 Treffer reduziert.

  • Effizientes Ausbrennen

    • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Manaregeneration von „Energiespendend Ausgebrannt“ bei einem Treffer zusammen mit dem Schadensbonus entfernt wurde.

    • Fehler behoben, der dazu führte, dass der Flammenwerfer einen Schadensbonus von 8 Sekunden beibehielt, anstatt den Bonus bei einem Treffer zu entfernen. Der eigentliche Flammenwerfer-Angriff (nicht Schaden über Zeit) gilt nun als Treffer für alle anwendbaren Bei-Treffer-Aktionen.

    • Der Tooltip wurde aktualisiert, um deutlicher zu sein: Nach dem Einsatz von „Ausgebrannt“ erhaltet ihr 8 Sekunden lang eine 132%ige Manaregenerationsrate. Außerdem verursacht euer nächster Angriff 33 % mehr Feuerschaden.

Neuerungen bei Spielmodi

Krieg

  • Fehler behoben, durch den manche Wirkungsbereiche und Geschosse durch Forttore hindurch gingen.

  • Fehler behoben, durch den Eroberungspunkte in weiteren Spielen nicht korrekt angezeigt wurden.

  • Die Abklingzeit von Elixir der Reinigung wurde von 10 Sek. auf 30 Sek. erhöht.

  • Fehler behoben, durch den die Wappen von Angreifern und Verteidigern während der Kriegsauflösungsphase auf der Karte vertauscht wurden, wenn die Angreifer siegten.

  • Krieg/Invasionsarsenal sind jetzt beim Aufheben gebunden.

Invasionen

  • Fehler mit Teleportation und Ruckeln von Elite-Gegnern beim Angriff eines Kontrollpunkts behoben.

  • Fehler behoben, durch den Eroberungspunkte in weiteren Spielen nicht korrekt angezeigt wurden.

  • Abklingzeit für den Kauf von „Elixier der Reinigung“ in der Invasionsrüstkammer wurde von 10 auf 30 Sek. verlängert.

Außenpostensturm

  • Um die Gameplay-Balance zu verbessern, wird der Rüstwert eines Gegenstands, der unter 600 liegt, beim Betreten von Außenpostensturm für die Dauer des Modus auf 600 angehoben.

  • Fehler behoben, durch den entfernte Spieler über Fortwände zu Schutzbezirken sehen konnten.

  • Fehler behoben, durch den manche Geschosse die Kollision durchschossen haben.

  • Fehler behoben, durch den Wirkungsbereiche die Spawn-Barriere durchbrachen und andere Spieler verletzten.

  • Fehler behoben, durch den reparierte Repetiergeschütze im Außenpostensturm weiter automatisch feuerten, wenn sie während des Abfeuerns zerstört wurden.

  • Bei PvP-Arenen und Außenpostensturm wird jetzt erklärt, dass es dabei Rüstwertskalierung gibt.

PvP-Arenen

  • Um die Gameplay-Balance zu verbessern, wird der Rüstwert eines Gegenstands, der unter 600 liegt, beim Betreten von PvP-Arenen für die Dauer des Modus auf 600 angehoben.

  • Um ungleiche Teams zu vermeiden, werden die Arenakämpfe erst dann beginnen, wenn alle Spieler ihre Einladung angenommen haben.

  • Spuren von Kugeln und Pfeilen sind jetzt gegenüber der Umgebung sichtbarer.

  • Arena-Einladungen bleiben bei Charakterwechseln jetzt nicht mehr fälschlicherweise erhalten.

  • Fehler behoben, durch den aktive Spielmoduseinladungen beim Verlassen einer Gruppe beibehalten blieben.

  • Fehler behoben, durch den Countdowns für Arena-Einladungen nicht korrekt beendet wurden.

  • Fehler behoben, durch den Spieler aus ihrer Gruppe geworfen wurden, wenn die Zeit für ihre Arena-Einladung ablief.

  • Fehler behoben, durch den der Arena-Belohnungsbildschirm länger als beabsichtigt angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Arena-Bestenlisten nicht korrekt angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den Schnellleisten-Slot-Symbole für Verbrauchsgegenstände zwischen Runden nicht korrekt zurückgesetzt wurden.

  • Fehler behoben, bei dem Statuseffekte von Verbrauchsgegenständen, deren Wirksamkeit auf der Spielerstufe basiert, ihren Wert beim Verlassen der Arena anpassten.

  • Fehler behoben, bei dem die PvP-Arena gelegentlich falsche Belohnungen anzeigte.

Wirtschaft, Fortschritt & Ausrüstung

Endgame

  • Wir wollten Spieler auf Stufe 60 mehr Anleitung für Endgame-Systeme wie Kompetenz, Gips usw. geben. Beim Erreichen von Stufe 60 gibt es jetzt ein neues Banner, das zu einem neuen Bereich im Tagebuch verlinkt, in dem diese Systeme detailliert werden. Außerdem werden bei den nächsten drei Anmeldungen Erinnerungen eingeblendet.

Gebietseigentümerschaft

  • Die Einnahmestruktur für Gebietseigentümerschaft wurde aktualisiert. Alle in einer Welt erwirtschafteten Einnahmen werden nun zusammengefasst, und ein Prozentsatz wird an jede regierende Gesellschaft verteilt. Der prozentuale Anteil richtet sich nach dem Gebiet und der Stufe der Stadt und liegt zwischen 5 % und 12,5 %.

  • Die Kosten für die Gebietsunterhaltungskosten wurden aktualisiert und skalieren nun linear mit der Stufe der Stadt. Die maximalen Gebietsunterhaltungskosten auf Stadtstufe 39 sind nun abhängig von der prozentualen Aufteilung der Einkommen des Gebiets. Mit dieser Änderung werden die Bruchstellen beseitigt, die die Gebietseigentümer dazu veranlassten, die Stufe der Stadt nicht zu aktualisieren.

  • Alle Steuersätze für Territorien wurden festgesetzt. Die Grundsteuer beläuft sich auf 1 %, Herstellungsgebühren auf x0,5, Veredelungsgebühren auf x0,5, und die Handelssteuer auf 2,5 %.

  • Alle Änderungen findet ihr in unserem Entwicklerblog hier.

  • Die Abklingzeit für die Änderung des Belagerungstimers einer Kompanie wurde von 24 Stunden auf 1 Woche erhöht.

Ausrüstung und Beute allgemein

  • Die durchschnittliche Kompetenz berücksichtigt die Schildkompetenz jetzt nur, wenn ein Schild ausgerüstet ist.

  • Veredelungszähler zu Tooltip-Beschreibungen für Gips hinzugefügt.

  • Tooltip des Topas-Gips-Einstimmungstranks wurde aktualisiert und gibt die Anzahl an Gips-Drops an, die Spieler pro Tag erhalten können.

  • Neuer Text zu Herstellungsmaterialien mit Effekten beschreibt nun, mit welchen Gegenständen die Effekte benutzt werden können.

  • Archäologenlaterne droppt nicht mehr mit einem eingesetzten Eis-Edelstein.

  • Das Aussehen der in Lazarus-Instrumentarium-Mutatoren droppenden Chardis-Bossrüstung wurde korrigiert. Vorhandene Teile dieser Rüstung sind davon nicht betroffen. Ihr Aussehen bleibt wie gehabt. Alle neuen Drops dieser Rüstung haben jedoch das neue Aussehen.

  • Der Rüstwert des Langschwerts „Befehl des Kapitäns“ wurde nun auf den korrekten Wert 350 erhöht.

  • Der Rüstwert des Langschwerts „Schwertgebundener Malikor“ wurde nun auf den korrekten Wert 350 erhöht.

  • Der Rüstwert des „Grässlichen Langschwerts“ wurde nun auf den korrekten Wert 350 erhöht.

  • Bei den meisten benannten Gegenständen von Rang 2 bis 4 gibt es umfassende Verbesserungen. Diese beinhalten unter anderem höheren Rüstwert, verbesserte Effektkombinationen, geringere Stufenanforderungen und höhere Strapazierfähigkeit. Bereits im Spielerinventar vorhandene benannte Gegenstände sind davon nicht betroffen und behalten ihre aktuellen Werte und Effekte bei. Alle neu gedroppten oder hergestellten benannten Gegenstände haben jedoch die neuen Werte und Effekte.

    • Benannte Gegenstände Rang 5, die zuvor zwischen Rüstwert 500 und 600 gedroppt sind, droppen jetzt immer mit Rüstwert 590. Sie skalieren nicht mehr mit der Spielerkompetenz, da Spieler sie jetzt bei einem Rüstwert von mindestens 590 nutzen können. Wenn Spieler ihre Kompetenz für den jeweiligen Slot auf 600 erhöhen, können sie diese Gegenstände aufrüsten.

    • Hinweis: Diese Änderung betrifft den Großteil der benannten Gegenstände. Es gibt jedoch Ausnahmen und Kategorien, die nicht aktualisiert wurden. Das ist beabsichtigt. Wegen der schieren Anzahl an Gegenständen können wir in diesen Versionshinweisen keine vollständige Liste anführen.

  • Das Möbelstück „Orangefarbener Sommerstrahler“ hat jetzt die Qualität „episch“ passend zu seinem blauen Gegenstück.

  • Benannte Gegenstände haben jetzt eine animierte Kopfzeile und einen Rahmen, um sie von anderen Gegenständen abzuheben.

  • Die Donnerbüchse „Feuerwerk des Zelebranten“ hatte zuvor das falsche Aussehen. Das wurde korrigiert.

  • Die Materialanforderungen für den Verderbtes-Herz-Speer wurden angepasst. Es wird jetzt mehr Holz benötigt.

  • Hergestellte „Sturmwind“-Gegenstände sollten jetzt die korrekte Menge an Materialien benötigen und die korrekte Menge an Erfahrung bringen.

  • Die Donnerbüchse der Verderbnis hat jetzt das korrekte Aussehen.

  • Abklingzeit des Topas-Gibts-Einstimmungstranks wurde von 20 auf 24 Stunden aktualisiert.

    • Tooltip wurde aktualisiert und gibt die Anzahl an Drops an, die Spieler pro Tag erhalten können.

  • Der Rang-3-Kriegshammer „Kristalliner Zermalmer“ sieht nun kristallener aus.

  • Schilde werden beim Abbrechen des Vorschaumodus jetzt nicht mehr gratis eingefärbt.

  • Fehler beim Namen des Skins „Der Teufel kam nach Aeternum“ wurde korrigiert.

  • Grafikfehler mit der Kollision des Waldwächter-Umhangs wurde korrigiert.

  • Gegenstandssymbole für Fraktionsbeile wurden überarbeitet.

  • Farbenkanäle für leichte verfluchte Eiferer-Rüstung wurden korrigiert.

  • Der Kriegshammer „Traumvernichter“ sollte nicht mehr fälschlicherweise als legendärer Gegenstand mit 4 Effekten gewertet werden.

Änderungen bei Ausrüstung, Beute und Belohnungen

  • Im Außenpostensturm erhaltene benannte Gegenstände können beim Verbessern der Kompetenz auf Rüstwert 600 jetzt von „episch“ zu „legendär“ gehen.

  • Die Außenpostensturm-Belohnungstruhe enthält nun eine benannte Donnerbüchse.

  • Das Außenpostensturm-Eroberer-Set enthält jetzt einen Turmschild.

  • Kriegs-Belohnungsset enthält jetzt einen Turmschild.

  • Dynastien-Krieger-Muskete wurde aus Drop-Tabellen entfernt.

  • Die Chance, Kompetenzerhöhungen aus den Belohnungstruhen des Außenpostenrauschs zu erhalten, wurde deutlich erhöht.

  • Seite-2-Notenblätter für „Der junge König Stanley“ können nun in Orientierungspunkten rund um die Haseninsel droppen.

  • Einige nicht funktionale Herstellungsmaterialien wurden aus Drop-Tabellen und Handelsposten entfernt.

  • „Steinmetzhut“ heißt jetzt „Steinmetzbrille“.

  • Sommer-Schemarezepturen haben jetzt im Herstellungsfenster ihre eigene Kategorie.

  • In Elite-Orientierungspunkten gibt es neue Ausrüstung zu erhalten:

    • Armschienen des verderbten Zorns

    • Die Markierung

    • Urzeitlicher Speer

    • Urzeitlicher Kriegshammer

    • Urzeitliche Unheilsstulpen

    • Urzeitliche Eisstulpen

    • Seelen-\ngeschmiedetes Verderben

    • Splitter des Einen

    • Polternder Abgang

  • Die Kriegs-Belohnungstruhe enthält eine neue benannte Donnerbüchse.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den Mutator-Boss-Beute Spielern manchmal nichts einbrachte. Diese Änderung verändert auch ein wenig die Art, wie Mutator-Beute bereitgestellt wird. Bosse mit Schwierigkeit 10 geben nun einen weiteren Wurf für ein Stück ihrer einzigartigen Rüstung und Waffen.

  • Fehler behoben, durch den Kapitän Thorpe und Kaiserin Zhou „Zeitlose Splitter“ nicht mit der korrekten Rate droppten.

  • Fehler behoben, durch den Invasionsunheilsstulpen nicht droppten.

  • Fehler behoben, bei dem im Tagebuch und beim Annehmen von Aufgaben angezeigte Belohnungen für Aufgaben keine Gegenstandsmengen größer 1 anzeigten.

  • Die benannten Gegenstände „Böswilliger Verteidiger“ und „Eleganter Lampenanzünder“ sind zuvor nicht korrekt gedroppt. Das wurde korrigiert. Sie können in der Beschützer-Ausrüstungskiste droppen.

  • Fehler behoben, dass der Kriegshammer „Wilder Zorn“ einen Rüstungs-Effekt hatte.

  • Fehler behoben, durch den Invasionsschilde von der falschen Tabelle droppten.

  • Fehler behoben, durch den benannte Kriegsgegenstände nicht von Kriegs-Belohnungstruhen droppten.

  • Fehler behoben, bei dem im Tooltip von „Gepanzerte Rüstung der Skorpionkönigin“ die Beschreibung statt des Namens angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den bei Notenblättern für „Der Pfad der weiten Welt“ keine Seitenzahlen angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, bei dem niedrigstufige Tränke der Regeneration auf hohen Stufen droppten.

  • Fehler mit dem Symbol für den Ingenieurshut behoben.

  • Tooltip für „Ausgestopfte Blaublütige Barbe“ korrigiert.

  • Tippfehler bei verschiedenen Donnerbüchsen korrigiert.

  • Fehler behoben, durch den Symbole für bestimmte Herstellungskleidung in der Kleidermacherei gestreckt waren.

  • Symbole für die PvP-Rüstung „Dragatacht“ korrigiert.

  • Symbole für Rang-5-Juwelenschleiferei- und Gerberhose korrigiert.

  • Fehler beim Symbol von „Tosende Abfuhr“ behoben.

  • Fehler behoben, bei dem das Symbol von „Helm der Vergessenen“ Rang 4 nicht mit dem Modell übereinstimmte.

  • Grafikfehler beim Rüstungsschmied-Rüstung-Set behoben und Stoff hinzugefügt.

  • Grafikfehler bei der Twitch-Rüstung „Azur-Ebene“ behoben.

  • Grafikfehler beim Rock „Tanzende Flammen“ behoben.

  • Grafikfehler beim Brustteil von „Todesgruß“ behoben.

  • Grafikfehler beim Umhang von „Todesgruß“ behoben.

  • Grafikfehler bei „Smyhle-Brustplatte“ behoben.

  • Fälle behoben, in denen Kleidungsstücke auf Charakteren falsch deformiert waren.

  • Symbol für PvP-Rüstung-Sets ohne Prestige korrigiert.

  • Fehler behoben, durch den bei Rang-2-Waffen ein Effekt entfernt wurde. Sie spawnen nun als Rang-4-Waffen mit der erwarteten Seltenheit und Anzahl an Effekten.

  • Fehlende Textur für das Beil „Blut und Fleisch“ korrigiert.

  • Fehler behoben, dass „Rache des Wandlers“ einen Rüstungseffekt hatte.

  • Fehler behoben, bei dem bestimmte Rüstungen/Rüstungs-Skins im Hauptmenü durch die Arme clippten, wenn keine Handschuhe angelegt waren.

  • Fehler behoben, bei dem einige neue Mikrotransaktions-Waffen keine Soundeffekte für das Einstecken hatten.

  • Unbeabsichtigten Einzug in der Unheilsstulpen-Beschreibung korrigiert.

  • Grafikfehler beim Grüner-Fallensteller-Umhang behoben.

  • Farbenkanäle für Nereide-Schilde korrigiert.

  • Probleme mit Verzerrung und Clipping beim Alchemistenset korrigiert.

  • Grafikproblem bei Ingenieursset-Kleidung behoben.

  • Grafikfehler beim „Verdorbenem Mantel“ beim Öffnen des Inventars behoben.

  • Mehrere Fehler mit Bögen, denen Stulpen statt Köcher zugewiesen wurden, wurden behoben.

  • Fehler beim Rüstungs-Skin „Anubis-Eroberung“ behoben, durch den der Rock vorübergehend unsichtbar wurde.

Zerlegen

  • Weiche Stiefel der Flinkheit können nun zerlegt werden.

  • Fehler behoben, durch den bei mancher Sammlerrüstung beim Zerlegen nicht das Perfektes-Zerlegen-System zum Einsatz kam.

  • Ausrüstungsbelohnungen für Außenpostensturm und Krieg können jetzt perfekt zerlegt werden.

  • Legendäre Angeln bringen jetzt beim Zerlegen den korrekten Schrott.

  • Fehler behoben, durch den es bei PvP-Gegenstände von der Belohnungsserie kein perfektes Zerlegen gab.

  • Fehler behoben, bei dem im Bestätigungs-Popup beim Zerlegen Gegenstände als garantierte Drops genannt wurden, obwohl die Chance auf ihren Erhalt bei unter 100 % lag.

  • Fehler behoben, durch den das benannte Amulett „Kette von Zane“ nicht in Expeditionsmaterie zerlegt wurde. Es kann nun auch in der Kleidermacherei mit Lazarus-Materie hergestellt werden.

Behausung

  • Zerlegungssperre wurde auf Basis des Spielerfeedbacks zu Möbelstücken hinzugefügt, um versehentliches Zerlegen zu verhindern.

  • Die Beschreibungen von Behausungstrophäen, die Vorteile bei der Herstellung bringen, sind jetzt eindeutiger.

  • Texte zu Aufbewahrungstruhen für Behausungen geben jetzt genauer ihre Lagerwerte an.

  • Fehler behoben, durch den der „Singende Fisch“ aufhörte, Musik zu spielen.

  • Fehler behoben, wo das Aufgeben eines Hauses bei maximalem Siedlungslager Hausgegenstände als Tasche fallen ließ, wodurch Spieler die Gegenstände möglicherweise verloren. Spieler müssen nun mindestens einen einzigartigen Gegenstand-Slot im Siedlungslager haben, um ein Haus aufzugeben. Überzählige Gegenstände kommen ins versteckte Lager.

  • Mehrere Fehler bei Tooltips in der Behausungsanleitung korrigiert.

  • Unbeabsichtigten Einzug bei Beschreibungen von „Strahlenflossenbarbe“ und „Blaublütige Barbe“ behoben.

  • Situation korrigiert, die verhinderte, dass Spieler ihre Häuser verlassen konnten.

Schattensplitter

  • Außenpostensturm-Schilde werden beim Aufrüsten mit Schattensplittern nicht mehr zu „legendär“.

Fähigkeiten

Herstellung
  • Runenglas-Edelsteine

    • Spieler können nun an geheimen Orten gefundene Ahnenglyphensteine mit aufgeladenem Sand aus Sandstein kombinieren, um mächtige Runenglas-Edelsteine herzustellen. Diese Ressourcen gibt es nur in der Schwefelsandwüste.

    • Runenglas-Edelsteine kombinieren die Effekte beliebiger Edelsteine mit weiterer Macht, je nachdem, mit welchen Ahnenglyphen sie hergestellt wurden. Spieler können ihre Runenglas-Edelsteine in jeden Edelsteinplatz von Rüstungen oder Waffen legen, um beide Effekte zu erhalten.

    • Von den Glyphensteinen erhaltene Effekte geben immer einen Angriffsbonus, selbst wenn sie für Rüstung wirken. Dadurch haben Spieler bei ihrer Ausrüstung neue Strategien zu berücksichtigen.

    • Runenglas-Edelsteine und die für ihre Herstellung benötigten Ressourcen können frei gekauft, verkauft und gehandelt werden, um Sammler und Hersteller im Spiel zu unterstützen.

      • Es gibt einen neuen Erstherstellungsbonus auf Fähigkeits-EP, der wirksam wird, wenn ihr einen bestimmten Gegenstand zum ersten Mal herstellt.

        • Wir wollen Spieler dazu anregen, eine Vielzahl verschiedener Gegenstände herzustellen statt immer wieder dieselben. Daher gibt es doppelte Fähigkeits-EP, wenn ihr einen Gegenstand zum ersten Mal herstellt.

        • Spieler, die das effektiv nutzen, können den Herstellungsaufstieg damit beschleunigen.

        • Gegenstände mit einem Erstherstellungsbonus erkennt ihr am Chevronsymbol in der Herstellungsauswahl. Das Symbol verschwindet, nachdem der Bonus verbraucht wurde.

  • Wir haben ein neues Herstellungsmaterial hinzugefügt, den Goldenen Skarabäus.

    • Wenn dieses Material in speziellen Herstellungsplänen verwendet wird, gibt er dem Handwerker die Möglichkeit, 2 Herstellungseffekte für sein Handwerk auszuwählen.

      • Für diese Pläne werden außerdem 3 zeitlose Splitter und 25 Handwerksmods benötigt.

    • Der Goldene Skarabäus kann im neuen Gebiet, der Schwefelsandwüste, gefunden werden. Er ist ein seltenes Beutestück in Glyphen-, Schwefel- und Elite-Truhen.

  • Neue Rezepte für Verbrauchsgegenstände

    • Die Spieler können mit frischem Skorpion, Gürteltier und angereichertem dunklen Fleisch, das sie von Tieren erhalten, die in der Schwefelsandwüste zu Hause sind, neue Rezepte zur Steigerung der Attribute zubereiten.

    • Aus Kaktusfleisch kann ein erfrischender „Wüstensonnenaufgang“ gemixt werden, der alle Schaden-über-Zeit-Beschwerden des Spielers minimiert.

    • Aloe-Gel kann von Wüstensukkulenten gesammelt werden, um Alkahest oder Säuretinktur herzustellen. Letztere ist besonders hilfreich, wenn man sich durch die gefährlichen Säurebecken des Gebiets kämpft.

  • Drei neue Farbstoffe feiern die Wüstenkultur der Schwefelsandwüste: Türkis-Oase, Kaktus-Salbei und Gebackener roter Lehm. Diese neuen Farben können fast vollständig aus Pigmenten hergestellt werden, die aus der Wüstenrosen-Prismablüte gewonnen werden – einer Pflanze, die in diesem Gebiet heimisch ist.

  • Die Köche in der Schwefelsandwüste haben eine geheime Zutat, die ihren Gerichten einen einzigartigen Geschmack verleiht: Fischsoße. Diese neue Zutat bietet Anglern eine neue Möglichkeit, den Wert ihres täglichen Fangs zu steigern.

  • Chitin

    • Dieser neue Rohstoff, der von Skorpionen geerntet wird, kann zur Herstellung von Chitin-Rüstungssets verwendet werden, die eine erhöhte Säureresistenz aufweisen.

    • Chitin kann auch zur Herstellung von Chitinpolstern verwendet werden, die in Rüstungsteile eingearbeitet werden können, um die Säureresistenz zu erhöhen.

    • Chitin kann auch veredelt werden, um ein neues Rang-5-Material, Chitinplatte, herzustellen, das als Rang-5-Material in anderen Rüstungsrezepten verwendet werden kann.

  • Die Seltenheit von Rang-5-Waffenbauplänen ist nun konsistent.

  • Fehler behoben, durch den Herstellungspläne im Herstellungsbildschirm nicht korrekt hervorgehoben wurden, wenn sie Teil einer aktiven Aufgabe waren.

  • Nachricht für Herstellungspläne hinzugefügt, wenn der Rüstwert des hergestellten Gegenstands auf eurer Kompetenz basiert.

  • Die notwendigen Fähigkeitenstufen für hergestellte benannte Gegenstände wurden gesenkt. Rand 2 benötigt nun Stufe 1, Rang 3 Stufe 50 und Rang 4 Stufe 100.

  • Die Herstellung eines makellosen Opal-Ohrrings mit einer Runenstein-Stoppuhr liefert keinen makellosen Onyx-Ohrring mehr.

  • Die Herstellung eines makellosen Onyx-Ohrrings mit einer Runenstein-Stoppuhr liefert keinen makellosen Opal-Ohrring mehr.

  • Wenn der Mauszeiger auf dem Herstellungsbildschirm über Herstellungsfähigkeiten bewegt wird, wird nun angezeigt, wie viel bis zur nächsten Stufe noch fehlt.

  • Fehler behoben, durch den der Namen von Plänen für Granat-Gipskugeln falsch angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den bei Herstellungsgegenständen wie der Runenstein-Stoppuhr die falschen Attributwahrscheinlichkeiten angezeigt wurden.

  • Materialanforderungen für schwere Expeditionsnachbildungsstiefel reduziert, um sie anderen hergestellten Stiefeln und Nachbildungen anzupassen.

  • Die Herstellungskosten für legendäre Nicht-Arena-Muster wurden um 66 % reduziert

  • Topas-Gips-Einstimmungstränke bringen bei der Herstellung jetzt Erfahrung für die Arkana-Fähigkeit.

  • Fehler behoben, dass bestimmte Dynastiemöbel bei der Herstellung weniger Tischlerei-EP brachten.

Sammeln
  • Ausdauer regeneriert sich jetzt beim Sammeln.

  • Die Stufenanforderungen für einige der sammelbaren Rohstoffe wurden angepasst, um entweder die Zugänglichkeit zu erhöhen oder um Platz für die neuen Materialien aus der Schwefelsandwüste zu schaffen.

  • Holzfällerei

    • Junge Kakteen Stufe 0 hinzugefügt.

    • Ausgewachsene Kakteen Stufe 50 hinzugefügt.

    • Tropenholz ist jetzt Stufe 150, war 175.

  • Bergbau

    • Sandstein Stufe 105 hinzugefügt.

    • Schwefel Stufe 130 hinzugefügt.

    • Magnetit ist jetzt Stufe 75, war 105.

    • Orichalcumerz ist jetzt Stufe 150, war 175.

  • Erntearbeit

    • Aloe-Gel Stufe 105 hinzugefügt.

    • Drahtfaser ist jetzt Stufe 150, war 175.

  • Basierend auf Feedback aus dem öffentlichen Testbereich haben wir die Stufenbereiche für die Häuten-Fähigkeit von 16 auf 4 reduziert. Dadurch wird die Verfügbarkeit von Kreaturen für Spieler aller Stufen erheblich erweitert. Die neuen Bereiche lauten wie folgt:

    • Fähigkeitsstufe 0-49 kann Tiere bis zu Stufe 30 häuten.

    • Fähigkeitsstufe 50-99 kann Tiere bis zu Stufe 45 häuten.

    • Fähigkeitsstufe 100-149 kann Tiere bis zu Stufe 60 häuten.

    • Fähigkeitsstufe 150 kann Tiere bis zu Stufe 67 häuten.

Veredelung
  • Wir haben neue Rezepte, die alle standardmäßig bekannt sind, zur Veredelungsmaterialkonvertierung hinzugefügt, um den Spielern eine zusätzliche Möglichkeit zu geben, eine begrenzte Anzahl seltener Rohstoffe pro Tag zu erzeugen.

Angeln
  • Fehler behoben, durch den akzeptierte Nachrichten beim Öffnen anderer Bildschirme das Angeln nicht korrekt unterbrachen.

  • Abgeschlossene Angel-Aufgaben bringen jetzt Angel-EP.

  • Beim Angeln merkt das Spiel sich jetzt den letzten gewählten Köder.

  • Fehler behoben, durch den Spieler beim Teleportieren während des Angelns in einen fehlerhaften Charakterstatus kamen.

  • Fehler behoben, wo nach dem Verlassen des Angelmodus immer noch das Ködermenü geöffnet werden konnte.

  • Legendäre Fische zählen jetzt für den Fortschritt bei Angelaufgaben!

  • Fehler bei Spielerbewegungen beim Halten einer Angel behoben.

  • Prüfung im Backend hinzugefügt, damit Spieler das Angeln nicht aktivieren können, wenn sie in einem Kampf aktiv sind.

  • Fehlerhafte Nachricht „Anglerwerkzeug benötigt“ behoben, wenn mit vollem Inventar in den Angelmodus gewechselt wird.

  • Fehler behoben, wo die Benennung von Angelstellen im Sammelfähigkeiten-Bildschirm in manchen Sprachen unleserlich war.

Musikinstrumente
  • Bestimmte Aktionen (wie ein Zeltlager aufschlagen) kommen nicht mehr in die Warteschlange, wenn sie direkt nach Erstellen einer Musikvorführung ausgelöst werden.

  • Fehlerhafte Animationen behoben, die auftraten, wenn während des Ausruhens in einem Zeltlager die Einladung zu einer Musikvorführung angenommen wurde.

  • Fehler behoben, bei dem der Client in seltenen Fällen während einer Musikvorführung abstürzen konnte.

  • Fehler behoben, bei dem in seltenen Fällen zwei Zonen für Musikvorführungen direkt nebeneinander erstellt werden konnten.

  • Der Bodeneffekt bei Musikvorführungen erstreckt sich in mehrstöckigen Häusern jetzt nicht mehr auf alle Stockwerke.

  • Boni für Musikvorführungen sind jetzt alphabetisch aufgelistet, mit „Kein Effekt“ an erster Stelle.

  • Es gibt jetzt ein X-Symbol für nicht verfügbare Lieder/Instrumente.

  • Ergebnisbanner ist jetzt kleiner, anders platziert und hat glänzende Sterne/einen kreisförmigen Glyphenrahmen.

  • Haltezeit für Vorführung verlassen auf 0,5 Sek. verkürzt.

  • Prüfung im Backend hinzugefügt, damit Spieler Musikvorführungen nicht aktivieren können, wenn sie in einem Kampf aktiv sind.

  • Fehler behoben, durch denen beim schnellen Wechsel zwischen Bereichen ein Vorführungsbereich verschwand.

  • Fehler behoben, durch den das Verlassen von Vorführungen durch Spieler dazu führen konnte, dass andere Spieler während einer laufenden Vorführung ihre Instrumente ablegten.

  • Redundanten Text aus Tooltips zu Bonus durch Musikvorführung entfernt.

  • Es kann nun während einer Musikvorführung nicht mehr auf das „PvP ein/aus“-Popup zugegriffen werden.

  • Der Spielerzähler des Liederbuchs für Musikvorführungen zeigt nun nicht mehr die maximale Spieleranzahl, sondern den möglichen Bereich an (z. B. „1-5“).

  • Fehler behoben, durch den in der deutschen Version beim Freischalten mehrere Notenblätter Texte überlappten.

  • Fehlerhafte UI-Nachricht korrigiert, die beim Versuch auftrat, während Invasion/Krieg eine Musikvorführung zu starten. Die fehlerhafte Nachricht erweckte den Eindruck, dass Musikvorführungen während Invasionen/Kriegen erlaubt sind. Das sind sie nicht.

  • Grammatikfehler bei mehreren Musikinstrumentenerfolgen korrigiert.

  • Spieler können jetzt kein Lied mehr vorführen, wenn über ihnen ein Objekt ist, das sie daran hindern würde zu stehen.

  • Fortschrittserfolge für die Musikfähigkeit auf Stufe 20/40/80/140/200 hinzugefügt.

  • Pläne für das Herstellen und Zerlegen von Instrumenten aktualisiert. Instrumente mit Rang 2 bis 4 werden nun in einen neuen Instrumentenschmuck zerlegt, mit dem das höherrangige Instrument hergestellt werden kann. Das Instrument selbst wird nicht mehr verwendet. Diese Änderung wurde durchgeführt, weil die früheren Herstellungspläne dazu führen konnten, dass möglicherweise bei der Herstellung der falsche Gegenstand verbraucht wurde. Die Idee, ein Instrument im Rang zu verbessern, gefällt uns sehr, und wir denken, dass diese Änderung das immer noch einfängt und gleichzeitig sicherer für Spieler ist, was das Management ihrer Gegenstände betrifft.

  • Notenleisten in Vorführungen haben jetzt Farben basierend auf dem Rüstwert des ausgerüsteten Instruments und der Wirkung auf Trefferzone.

  • Größe, Schriftart und Grafik des Ergebnisbanners am Ende der Vorführung geändert.

UX/UI/­Soziales

Handel

  • Fehler behoben, durch den Taler verschwanden, wenn sie während eines Handels erhalten wurden und die Menge der an den Spieler gesendeten Taler diesen über das Limit der Geldbörse heben würde.

  • Symbole für „Prost!“ und „Mikro fallen lassen“ korrigiert.

Gruppensuche

  • Lobbys geblockter Spieler scheinen in der Liste in der Gruppensuche nicht mehr auf.

  • Benachrichtigung beim Rauswurf aus einer Gruppe geändert, um klarer zu vermitteln, dass Spieler rausgeworfen wurden und die Gruppe nicht freiwillig verlassen haben.

Shop im Spiel

  • Fehler behoben, durch den Shopgegenstände im Tooltip als Aufgabengegenstände markiert wurden.

  • Charakterübertragungsgegenstand im Shop korrigiert, damit es die korrekte Anzahl an Charakterübertragungstoken anzeigt, die eurem Konto gutgeschrieben werden.

  • Fehler behoben, durch den bei der Vorschau auf Waffen-Skins die Waffe nicht in den Spielerhänden angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, der Abstürze beim Benutzen des Shops verursachte.

  • Bei der Auswahl eines Waffen-Skins, wenn noch keiner ausgerüstet ist, wechselt der Charakter bei der Skin-Vorschau nicht mehr von Waffe gezogen zu Waffe weggesteckt. Stattdessen wird die Basis ausgewählt und angezeigt.

  • Bei der Suche im Shop wird nicht mehr zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

  • Fehler behoben, der einen seltenen Programmabsturz beim Ansehen von Gegenständen im Shop verursachte.

  • Fehler behoben, durch den Stoff von Skins während des Färbens auf der Rüstung verblieben.

  • Fehler behoben, der die Armanimation der Nebenhand nach der Vorschau von Schild-Skins zerstörte.

Handelsposten

  • Fehler behoben, durch den die Effektliste im Handelsposten keine Informationen zu Effekten anzeigte, die auf Waffen höher skalieren.

  • Fehler behoben, durch den abgelaufene Verträge die falsche Abschlusszeit anzeigten.

  • Fehler behoben, durch den der Handelsposten Handlungen in der Warteschlange nicht abarbeitete, wenn Spieler teleportierten.

  • Fehler behoben, durch den die Seltenheit von Gegenständen mit Effekten falsch als „gewöhnlich“ angezeigt wurde.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Spieler können nun Pfeiltasten und Ende-Taste für Aktionen festlegen.

  • Lobbys geblockter Spieler scheinen in der Liste in der Gruppensuche nicht mehr auf.

  • Drehung des Symbols der Streitaxt der Verlorenen korrigiert.

  • Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von Fertigkeiten nicht korrekt angezeigt wurde, wenn Spieler außerhalb des Kampfes die Waffen wechselten.

  • Schriftart von Belohnungen im Tagebuch geändert.

  • Belohnung für Fortschritt im Fraktionsrang zeigt jetzt den korrekten Rangnamen an.

  • Das Symbol für Event-Währung verschwindet nicht mehr beim schnellen Scrollen durch den Event-Shop.

  • Fraktionsaufnahmeprüfungen haben nun eine Bezeichnung.

  • Benachrichtigungen zeigen jetzt korrekt an, wodurch der Kompaniename geändert wurde.

  • Fehler behoben, durch den der Zielkreis gelegentlich Munitionszähler für Nahkampfwaffen anzeigte.

  • Fehler behoben, durch den der Tooltip zu einem Gegenstand das Skin-Symbol anzeigte, auch wenn kein Skin verwendet wurde.

  • Fehler behoben, durch den die Donnerbüchsenfertigkeit „Mörserladung“ inkonsistente Munitionszähler anzeigte, wenn Spieler sich einem Hindernis näherten.

  • Fehler behoben, durch den die Anzeige für gezieltes Heilen von Gruppenmitglied in Menüs weiterhin angezeigt wurde.

  • Fehler mit dem Teilen von Azoth-Phiolenstapeln behoben, wenn Spieler bei eurem Azoth-Limit oder kurz davor waren.

  • Symbol für Schwere Beinschienen (Orichalcum) korrigiert.

  • Symbol für Turmschild (Orichalcum) korrigiert.

  • Zeitstrafe für das Überschreiten der Abschlusszeit von mutierten Expeditionen korrigiert.

  • Die Benutzeroberfläche für Musikvorführungen überlappt nicht mehr mit jener für Fraktionskontrollpunkte.

  • Fehler behoben, durch den bei Rückkehr ins Hauptmenü und erneutem Anmelden in der Spielwelt Zielmarkierungen verschwanden.

  • Fehler behoben, bei dem bei Rechtsklick auf die Karte gelegentlich kein Wegpunkt gesetzt wurde und der Cursor an einen zufälligen Punkt der Karte sprang.

  • Hilfe-, Rekrutierungs- und Handels-Chat zeigen nun standardmäßig den Feed statt Benachrichtigungen an.

  • Übersetzungen für Veredelungsertrag-Boost wurden für alle Sprachen überarbeitet, damit sich keine Texte überlappen.

  • Hilfe-Chat ist nun an Gebiet gebunden basierend auf dem Spielmodus, in dem Spieler sind.

  • Fehler behoben, durch den die Anmeldewarteschlange nicht die korrekten Informationen meldete.

  • Fehler behoben, durch den bei Rückkehr ins Hauptmenü nach dem erneutem Anmelden Zielmarkierungen verschwanden.

  • Fehler behoben, durch den Liedtitel bei der Auswahl von Liedern für Musikvorführungen über das Scrollfeld hinausragen konnten.

  • Musikbelohnungen werden nun aktualisiert, wenn die Stufe der Musikfähigkeit von Spielern steigt.

  • Fehler behoben, durch den Benachrichtigungsbanner nach dem Wechsel in Spielmodi erneut angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den sich Spieler während der Interaktion mit Lagerschuppen weiterhin bewegen konnten.

  • Tippfehler im Missionsbereich des Erfolge-Fensters korrigiert.

  • Fehler behoben, bei dem in der Freundesliste Standarddaten angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den der Beuteticker nach dem konstanten Aufnehmen von Gegenständen gefüllt, aber nicht mit neuen Gegenständen aktualisiert wurde.

  • Fehler behoben, durch den nach Teilnahme an einer Invasion nur mehr Ladebildschirm zum Thema Invasion angezeigt wurden.

  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Belohnungsbehälter öffnen konnten, nachdem sie zu schnell welche geöffnet hatten, die Taler/Azoth/Azoth-Salz enthielten.

  • Fehler behoben, durch den das Drücken von (i) im Tutorial die Karte öffnete.

  • Fehler behoben, durch den Preise für Fraktionsgegenstände nicht aktualisiert wurden, wenn Spieler sich im Fraktionsladen in Ebenmaß befanden, während das Gebiet den Besitzer wechselte und sich dadurch der Rabatt änderte.

  • Fehler behoben, durch den beim schnellen Öffnen von Belohnungsbehältern ein leere Belohnungsbildschirm angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Spieler anfingen zu gehen, während sie versuchten, Stapel im Inventar mit dem entsprechenden Hotkey (Strg) zu teilen.

  • Fehler behoben, durch den der Titel „Completed“ von Stadtprojekten nicht übersetzt wurde.

  • Fehler behoben, bei dem die Schaltfläche zum Verlassen einer Invasion nicht im Escape-Menü angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, der zu falschen Seltenheitsanimationen führte, wenn Spieler mehrere Belohnungsbehälter schnell hintereinander öffneten.

  • Fehler behoben, durch den Texte von Angelstellen im Bildschirm der Angelfähigkeit in manchen Sprachen überlappten.

  • Fehler behoben, durch den die Scrollleiste in der Stadtprojektübersicht während eines Events den Gesamtfortschritt und Teile der Missionskarten blockierte.

  • Fehler behoben, bei dem im Siegbildschirm nicht der korrekte negative Wert angezeigt wurde, wenn Spieler einen mutierten Durchlauf über der Zielzeit abschlossen.

  • Fehler behoben, durch den bei der Vorschau von Waffen- und Werkzeug-Skins die falschen Spieleranimationen ausgelöst wurden.

  • Fehler behoben, durch den für die Schaltfläche „Nächstes öffnen“ im Popup beim Öffnen von Belohnungsbehältern nicht der zuletzt geöffnete Behältertyp ausgewählt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Spieler im Startgebiet „Rückruf in Gasthof“ verwenden konnten, bevor sie die Stadt erreicht hatten.

  • Inkonsistente Farben der Symbole von Orichalcumerz und -barren korrigiert. Symbol für Asmodeumbarren aktualisiert, um es stärker von dem für Orichalcumbarren zu unterscheiden.

  • Fehler behoben, durch es in manchen Sprachen in der Event-Schaltfläche im Hauptmenü einen Textüberlauf gab.

  • Unnötige Großschreibung in Ladebildschirmtipps korrigiert.

  • Verschiedene Inkonsistenzen bei Großschreibung im Einstellungsmenü korrigiert.

  • Verschiedene Meldungen korrigiert, die sich fälschlicherweise auf Kriege bezogen, wenn Spieler versuchten, 3v3-Arenen zu verlassen.

  • Fehler behoben, durch den beim Ausrüsten und Ablegen nicht immer die entsprechenden Sounds abgespielt wurden.

  • Fehler behoben, durch den manche Spieler unter „Mitglieder“ die Mitglieder ihrer Kompanie nicht sehen konnten.

  • Fehler behoben, bei dem der Zeichenzähler im Chat ungenau wurde, wenn verlinkte Elemente aus dem Chattext gelöscht wurden.

  • Fehler behoben, durch den Spieler nicht mit NSCs interagieren konnten, wenn sie zu nahe bei ihnen standen.

  • Fehler behoben, durch den Grafikeffekte von Überresten bestehen blieben, nachdem sie zerstört sein sollten.

  • Einige Beleuchtungsprobleme im Orientierungspunkt „Heimtücke“ in Edenhain korrigiert, die zuvor zu rechteckigen und unnatürlich aussehenden beleuchteten Stellen geführt haben.

  • Grafik einer Angelstelle korrigiert, die im Entermesserriff unter Wasser war.

  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Aufforderung zum Weggehen erhielten, wenn sie das Aufstellen ihres Zeltlagers behinderten.

  • Fehler behoben, durch den Spieler unter bestimmten Umständen Zeltlager in Siedlungen errichten konnten.

  • Fehler behoben, durch den der Dialogbildschirm nach Abschluss einer Quest nicht wieder angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den die Brücke der Ahnen im Webermoor nicht auf der Karte angezeigt wurde.

  • Fehler behoben, durch den Spieler an bestimmten Orten in der Siedlung in Ebenmaß feststecken konnten.

  • Mehrere auf der Karte nicht angezeigte Angelstellen korrigiert.

  • Spawnort des Zeitlosen Löwen korrigiert.

  • Fehler behoben, durch den beim Herunterspringen von Treppen das Fallen-Geräusch zweimal ausgelöst wurde.

  • Fehler behoben, durch den die Verzögerungseinstellung im Chat auf einen geringeren Wert zurückgesetzt wurde, wenn sie auf über 255 eingestellt wurde.

  • Die Schaltfläche „Verbindung erneut versuchen“, die bei Verbindungsproblemen im Hauptmenü erscheint, wurde in alle Sprachen übersetzt.

  • Der Bildschirm für Hauskauf zeigt nun eure korrekte Talermenge an.

  • Fehler behoben, durch den sich bei der Kriegsvorbereitung die Benutzeroberfläche für angeheftete Aufgabenziele mit der der Waffenkammer überschnitt.

  • Fehler behoben, durch den über dem Invasions-HUD gegnerische Namensschilder angezeigt wurden.

  • Die Statuseffekte auf Boss-Namensschildern sind nicht mehr abgeschnitten, wenn das Namensschild an seinem höchsten Punkt am Bildschirm ist.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass der Tooltip des Kriegsbrotes einen falschen Wert für die Schadensabsorption anzeigte. Er zeigt nun 5 % statt 15 % an.

Komfortverbesserungen

  • Es gibt jetzt eine zweisekündige Verzögerung zwischen Instrumentenwechseln für Spieler, um Probleme mit zu vielen gleichzeitigen Benachrichtigungen zu beheben.

  • Der Expeditionsmutatoren-Bildschirm hat jetzt zusätzliche Nachrichten zur Ausrüstungsskalierung.

  • Wichtige Begriffe und Werte sind in allen Tooltips zu Waffenfertigkeiten jetzt hervorgehoben.

  • Fehler behoben, durch den bei einer abgeschlossenen PvP-Belohnungsserie das für nicht ausgewählte Belohnungen erhaltene zusätzliche Azoth-Salz nicht angezeigt wurde. Das war ein rein visuelles Problem. Ihr habt dennoch die korrekte Menge an Salz bekommen.

  • Fehler behoben, durch den die Reihenfolge von Herstellungsplänen nach dem Öffnen einer neuen Herstellungsstation geändert wurde.

  • Fehler behoben, durch den die Gesundheitsanzeige von Belagerungswaffen falsch ausgerichtet war.

  • Spieler werden beim Zerlegen jetzt besser über Talerlimits informiert.

  • Die Öffnungssequenz beim Lernen von Bauplänen, Plänen und Notenblättern wurde verbessert und an den Flow beim Öffnen einer Kiste angeglichen.

  • In „Fähigkeit auswählen“ in Meisterschaftsbaummenüs sind die Fertigkeiten nun in derselben Reihenfolge angeordnet wie anderswo.

  • Musikvorführungen haben eine aktualisierte Publikumsoberfläche mit Farben für die Schwierigkeit von Liedern und klareren Bezeichnungen.

  • Das Punkte-ausgeben-Banner wird im HUD jetzt seltener angezeigt.

  • Gebiete sind im Lagerschuppen nun nach Namen sortiert.

  • Verschiedene Effekte haben jetzt passendere Symbole.

  • Das massenweise Herstellen von Gegenständen geht jetzt effizienter.

  • Das „Im Kampf“-Symbol hat jetzt verbesserte Animationen, wenn Spieler in Kämpfe eintreten oder sie verlassen.

  • Hotkey-Belegung für „Alles nehmen“ aus dem Lager entfernt, damit Spieler das beim Öffnen des Lagers nicht versehentlich auslösten.

  • Die Symbole für Fortschrittsmeilensteine wurden aktualisiert, um die primären Belohnungen zu betonen.

  • UI-Benachrichtigungen für Kriegs- und Invasionserklärungen werden nicht mehr ausgelöst, wenn Spieler sich in einer Instanz wie einer Expedition, Außenpostensturm oder einem 3v3-Arenakampf befinden. Sie werden nun angezeigt, nachdem Spieler die Instanz verlassen.

  • Neue Charakternamen können jetzt auch bestimmte nichtenglische Zeichen verwenden, wie „ß“.

  • Der Fraktionswechsel kostet jetzt kein Azoth mehr.

  • Gegner auf dem Rückzug zeigen jetzt „Immun“ an, wenn sie getroffen werden.

  • Das Freischalten eines neuen Inventarplatzes hat jetzt einen Soundeffekt.

  • Veraltete Informationen aus dem Kriegserklärungsmenü entfernt.

  • Eine Truhe entfernt, die die Gewichtskapazität des Siedlungslagers unter die aktuelle Nutzung senken würde. Überzählige Gegenstände werden nicht mehr in eine weggeworfene Tasche platziert.

  • Fehlendes Wasservogel-Kompasssymbol hinzugefügt.

  • Das Popup beim Einladen von Spielern zu einer Kompanie aus dem Kompanie-Flyout wurde zum Soziales-Flyout hinzugefügt.

  • Es gibt jetzt eine kleine Benachrichtigung, wenn Spieler versuchen, einen Verbrauchsgegenstand zu verwenden, der im Kampf nicht verwendet werden kann.

  • Es gibt jetzt Audiohinweise, wenn ein Respawnpunkt einen Timer hat oder freigeschaltet wird.

  • Fraktionsmarkensymbole haben jetzt Fraktionsfarben.

  • Charakterlistenfeld im Hauptmenü passt nun besser zum Charakter-Dropdown.

  • Boss-Markierungen zeigen jetzt maximal fünf Statuseffekte an.

  • Das Inventar kann jetzt in allen Wassertiefen geöffnet werden, bis zu „Tief/Ertrinken“. Beim Ertrinken wird nun Inventar und der Angelstatus verlassen.

  • Das Öffnen herstellbarer Behälter im Herstellungsbildschirm wurde deaktiviert, da derzeit nur das Öffnen eines gestapelten Gegenstandes unterstützt wird.

  • Die Fraktionsmissionstafel zeigt jetzt Gebietsruf anstatt Invasionsnachrichten an.

  • Im Lager-Dropdown wird jetzt für jeden Lagerort das Gewicht angezeigt, um leichter zu sehen, wo ihr eure Gegenstände gelagert habt.

  • Spieler auf Bewährung dürfen nun für Kriegserklärungen nicht mit dem Kompaniekonto interagieren.

  • Fehler behoben, durch den Spielerschadenszahlen nicht angezeigt wurden, wenn Spieler schwebende Schadenszahlen deaktiviert hatten.

  • Fehler behoben, bei dem Multiplikatoren auf der Erfahrungsleiste mehr als zwei Dezimalstellen anzeigten.

  • Fehler behoben, bei dem die AFK-Warnung nicht korrekt funktionierte, nachdem Spieler bei aktiver AFK-Warnung eine Expedition betreten hatten.

  • Fehler behoben, bei dem einige Kriege bei einem Serverabsturz abgebrochen anstatt verschoben wurden.

  • Markierungen für Gebietsanspruchspunkte sind im Außenpostensturm nun immer sichtbar.

  • Fehler behoben, bei dem der Wechsel von Zutaten auf eine Weise, die den potenziellen Rüstwert des Gegenstands senkte, dazu führte, dass die Menge des für die Herstellung ausgebbaren Azoth nicht aktualisiert wurde.

  • Fehler behoben, bei dem Spieler keinen Fortschritt für Ausrüstungsattributerfolge erhielten.

  • Fehler behoben, bei dem Spieler nach dem Abmelden oder einem Absturz Musikinstrumente-Boni verloren.

  • Fehler behoben, bei dem das Erreichen mancher Erfolge nicht für die Gesamtzahl erreichter Erfolge zählte.

Audio

  • Fehler behoben, bei dem beim Wechsel zu niedrigeren Einstellungen das Audio gelegentlich ausfiel.

  • Spielmodusmusik (Duell, PvP-Arena, Verlies, Außenpostensturm, Belagerungskrieg und Invasion) wird jetzt beim Einblenden des Ladebildschirms zurückgesetzt.

  • Fehler behoben, durch den in der Expedition „Seepocken und Schwarzpulver“ Hintergrundmusik aus dem Entermesserriff gespielt wurde.

  • Es gibt neue Sounds für das Verlassen und Bleiben im Charakterauswahlbildschirm.

  • Fehler behoben, durch den gerade abgespielte Dialogzeilen Priorität über neuen hatten, wenn Spieler mit einem anderen NSC agierten.

  • Fehler behoben, durch den das Ausrüsten und Ablegen der Angel falsche Sounds hatte.

  • Fehler behoben, durch den bei der Animation für das Mörsernachladen keine Sounds abgespielt wurden.

  • Das Emote „Traurige Geige“ ist jetzt leiser.

  • Die Audio-Atmosphäre innerhalb verschiedener Siedlungen von Aeternum wurde aktualisiert.

  • Die Erkennung, auf welcher Art von Oberfläche ein Spieler läuft, wurde aktualisiert, um den Ton besser abzustimmen.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Musik von

    Breschen der Verderbnis auch nach Abschluss des Events weiterlief.

Vielen Dank für eure Unterstützung! Wir sehen uns in Aeternum!